STADT - LAND - FLUSS:
Bauwesen, Landschaftsarchitektur und Projektsteuerung 

Referenzen
Kabelverlegungen in Weinheim

Auftraggeber

Energieversorger

Projekt

Für Mittelspannungs- und/oder Niederspannungskabel in Weinheim-Oberflockenbach, Weinheim-Hohensachsen, Weinheim-Rippenweier, in Schriesheim-Ursenbach und Wilhelmsfeld wurden entsprechend der örtlichen Gegebenheiten die Leitungstrassen geplant. Für erforderliche Kreuzungen mit klassifizierten Straßen und Gewässern wurden Genehmigungen eingeholt. Mit Eigentümern, deren Grundstücke zur Kabelverlegung in Anspruch genommen werden müssen, wurden Dienstbarkeitsverträge verhandelt und abgeschlossen.

Die Leitungstrassen wurden teilweise innerorts und teilweise über Land verlegt.

Ergebnis

Auf Basis des Netzkonzeptes des Energieversorgers sowie unter Berücksichtigung der örtlichen Gegebenheiten wurden die geplanten Trassen gebaut. Bestehende Freileitungen wurden zurückgebaut.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok