STADT - LAND - FLUSS:
Bauwesen, Landschaftsarchitektur und Projektsteuerung 

Referenzen
Baumkataster Schlossgarten, Kirchheimbolanden

Auftraggeber

Verbandsgemeinde Kirchheimbolanden

Projekt

Aufbau eines Baumkatasters und Kontrolle des Baumbestandes mit der Visual-Tree-Assessment (VTA) Methode.

Nach der Bestanderfassung des Schlossgartens im Jahr 2008 wurden die Ergebnisse und Handlungsempfehlungen tabellarisch und kartographisch dargestellt. Dabei handelt es sich um Hinweise zu notwendigen Pflegemaßnahmen oder zu notwendigen Fällungen. Die Beauftragung und Durchführung der Pflegearbeiten wurde betreut. In den folgenden Jahren finden Begehungen statt. Handlungsempfehlungen für Pflege und Fällungen werden gegeben.

Ergebnis

Durch regelmäßige Kontrollen des Baumbestandes ist die Verkehrssicherungspflicht erfüllt, Kosten durch Totalausfall und Neupflanzung von Bäumen werden reduziert.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.