STADT - LAND - FLUSS:
Bauwesen, Landschaftsarchitektur und Projektsteuerung 

Referenzen
Baumkataster Schlossgarten, Kirchheimbolanden

Auftraggeber

Verbandsgemeinde Kirchheimbolanden

Projekt

Aufbau eines Baumkatasters und Kontrolle des Baumbestandes mit der Visual-Tree-Assessment (VTA) Methode.

Nach der Bestanderfassung des Schlossgartens im Jahr 2008 wurden die Ergebnisse und Handlungsempfehlungen tabellarisch und kartographisch dargestellt. Dabei handelt es sich um Hinweise zu notwendigen Pflegemaßnahmen oder zu notwendigen Fällungen. Die Beauftragung und Durchführung der Pflegearbeiten wurde betreut. In den folgenden Jahren finden Begehungen statt. Handlungsempfehlungen für Pflege und Fällungen werden gegeben.

Ergebnis

Durch regelmäßige Kontrollen des Baumbestandes ist die Verkehrssicherungspflicht erfüllt, Kosten durch Totalausfall und Neupflanzung von Bäumen werden reduziert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok